HLF 20/20

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Funkrufname:

Florian Oberursel 2-46

Bezeichnung:

Hilfeleistungslöschfahrzeug

Besatzung:

1/8

Leistung:

285 PS (210 KW)

Gewicht:

16.000 Kg

Fahrgestell/Aufbau

Mercedes Benz/Rosenbauer AT

Baujahr

2011

Löschwassertank

2.000 l

Schaummitteltank

200 l

Das Fahrzeug rückt bei technischen Hilfeleistungen als erstes zur Einsatzstelle aus. Mit der Beladung können umfangreiche Hilfeleistungseinsätze, insbesondere im Bereich der technischen Unfallrettung, sowie Brandbekämpfungseinsätze bewältigt werden.

Beladung (Auszug):

  • Erweiterter Rettungsrucksack
  • Sperrwerkzeug
  • hydraulischer Türöffner
  • umfangreiche Beladung für die technische Unfallrettung
  • Mehrzweckzug Z 16
  • Flüssigkeitsabsaugpumpe
  • Industriesauger
  • Strom/Druckluft-Schnellangriff
  • Tauchpumpe
  • Chiemsee-Schmutzwasserpumpe
  • Rettungssäge
  • Kettensäge
  • Minihebekissensatz
  • Stromerzeuger 8 kVA
  • Beleuchtungs- und Absicherungsmaterial
  • sechs Atemschutzgeräte
  • Hygieneboard
  • Schnellangriff 50 Meter
  • Be- und Entlüftungsgerät, uvm.

Feuerwehr Oberursel-Bommersheim

Kalbacher Strasse 10-12
Oberursel, Hessen, 61440
Deutschland

  +49 (0) 6171 638940

  +49 (0) 6171 6389499

  info@feuerwehr-bommersheim.de

  contact

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.