Berichte von der Jugendfeuerwehr

Donnerstag, 31 Oktober 2019 21:22

Adventausstellung 2019 im Pflanzenland Krammich

geschrieben von

Adventausstellung 2019 im Pflanzenland Krammich

Am 24.11.2019 veranstaltet das Pflanzenland Krammich von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr ihren Adventsmarkt. Der Adventsmarkt findet im Pflanzenland Krammich, Kalbacher Str. 32, 61440 Oberursel (Taunus) statt.

Die Jugendfeuerwehr steht wieder mit einem Stand auf dem Adventsmarkt und versorgt sie mit Würstchen, Kuchen, leckeren Waffeln, Glühwein und Getränken.

Wir freuen uns auf euch und euren Besuch! 
Euere Jugendfeuerwehr Bommersheim

Mittwoch, 30 Oktober 2019 17:55

Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehren Oberursel

geschrieben von

Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehren Oberursel 2019

Vom 19.10.2019 auf den 20.10.2019 haben die Jugendfeuerwehren Oberursel, aufgeteilt in 2 Wachen, Wache Nord und Süd ihren Berufsfeuerwehrtag gehabt.  Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr, das heißt für die Jugendfeuerwehr 24 Stunden Feuerwehrleben wie in der richtigen Berufsfeuerwehr.

Der Tag begann am Samstag um 9:00 Uhr morgens mit der Fahrzeugübergabe. Anschließend folgten über den Tag & die Nacht verteilt verschiedenste simulierte Einsätze: 

Einsatz Nr. 1 / 10:08 Uhr: Der erste Einsatz an diesem Tag war eine ausgelösten Brandmeldeanlage im Gymnasium Oberursel. Hier wurden 2 Druckknopfmelder betätigt. Keine Festellung, Fehlalarm.

Einsatz Nr. 2 / 14:18 Uhr: Nach dem Mittagessen in Stierstadt, wurden wir zu dem nächsten Einsatz alarmiert. Meldung: H1Y TH-VU Person unter Auto eingeklemmt in Oberstedten an der Feuerwehr. Vor Ort angekommen hat sich hierbei die Lage bestätigt. 1 Person war zwischen 2 PKW´s eingeklemmt. Die Person musste mit den Hebekissen-Satz befreit werden. Kurz nachdem die Person gerettet wurde, fing eines der beiden Autos plötzlich an zu brennen. Das Feuer musste mit dem Schnellangriff vom Löschfahrzeug gelöscht werden. 

Einsatz Nr. 3 / 15:11 Uhr: Noch auf dem nach Hause weg vom letzten Einsatz, wurden wir zur einer unklaren Rauchentwicklung an der Taunushalle, in Oberstedten alarmiert. Hier hatte neben der Taunushalle ein größerer Holzstapel gebrannt. Der Brand wurde mit 2 C-Rohren gelöscht. 

Einsatz Nr. 4 / 15:59 Uhr: Nach kurzen Ausruhen auf der Wache ging der Gong los und die Meldung kam. Katze auf Hausdach. Sofort haben sich die Jugendlichen umgezogen und sich auf ihrem Fahrzeug verteilt. Nach einer kurzen Anfahrt sind die Jugendlichen bereits angekommen. Vor Ort wurden dann eine Katze auf einer Halle festgestellt. Die Katze wurde mit der nachgeforderten Drehleiter erfolgreich gerettet.

Jahresabschlussübung: Auch in diesem Jahr gab es wieder die Jahresabschlussübung der Jugendfeuerwehren Oberursel. Gegen 16:30 Uhr wurde die gesamte Wache Nord zum Bereitstellungsraum, auf dem Parkplatz der Alten Leipziger alarmiert. Kurz nach 17:00 Uhr ging es dann los in Richtung Hochtaunusschule in Oberursel. 

Einsatz Nr. 5 / 20:00 Uhr: Nach der Jahresabschlussübung und dem gemeinsamen Abendessen wurde die gesamte Wache Nord gegen 20:00 Uhr zur Personensuche an der Heide alarmiert. Parallel wurde hierzu die Hundestaffel mit alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus das mehrere Personen vermisst sind. Gemeinsam mit mehreren Trupps, sowie die Hundestaffel mit mehreren Hunden, wurde das gesamte Gelände auf der Heide abgesucht. Hierzu wurden alle Personen durch die Hunde und den Jugendlichen gefunden. Nach dem kraftaufwendigen Einsatz gegen 21:45 Uhr sind wir zurück zur Wache gefahren. Um 22:00 Uhr war Nachtruhe angesagt und wir konnten ein klein wenig schlafen.

Einsatz Nr. 6 / 01:18 Uhr: Mitten in der Nacht, ging wieder der Gong los. Großfeuer in Steinbach. Alarm für die gesamte Wache Nord. Vor Ort angekommen, stellte sich schnell fest, das es in einer Turnhalle brennt. Dort sollen mehrere Personen vermisst sein. Die vermissten Personen wurden in der stark verrauchten Turnhalle schnell gefunden und gerettet. Anschließend wurde der Brand gelöscht und Belüftungsmaßnahmen durchgeführt, sodass die Turnhalle wieder Rauchfrei war. Gegen 02:20 Uhr war der Einsatz erfolgreich abgearbeitet und wir konnten zurück zur Wache fahren. 

Einsatz Nr. 7 / 06:02 Uhr: Nach kurzen schlafen, mussten wir gegen 06:02 Uhr zum nächsten Einsatz. Gemeldet wurde ein unklarer Feuerschein an der Hohemark in Oberursel. Noch auf der Anfahrt konnten wir die Alarmfahrt abbrechen. Der gemeldete Feuerschein war ein Fehlalarm. 

 Um 08:00 Uhr sind wir in Richtung Stierstadt zum gemeinsamen Frühstück mit allen Jugendfeuerwehren von Oberursel und der Jugendfeuerwehr Steinbach gefahren. Gegen 09:00 Uhr war der erfolgreiche und lehrreiche Tag zu Ende.

 

 

 

 

 

 

Feuerwehr Oberursel-Bommersheim

Kalbacher Strasse 10-12
Oberursel, Hessen, 61440
Deutschland

  +49 (0) 6171 638940

  +49 (0) 6171 6389499

  info@feuerwehr-bommersheim.de

  contact